integral.blog

… sinnvoll Wirtschaften ist möglich!
Subscribe

Artikel der Kategorie Februar, 2009

Video-Einführung: Intuition & Nichtwissen (5)

Februar 25, 2009 Von: blog-zeuch Kategorie: Videoeinführung 7 Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser!

Heute zu Beginn des Jahres der fünfte Teil meiner Video-Einführung über Intuition & Nichtwissen im Management.

Heute gehts’s um Folgendes: Intuition & Nichtwissen im Bildungssystem. Nichtwissen wird als Defizit anerzogen (Nichtwissen = Inkompetenz). Intuition wird abtrainiert.


Herzliche Grüße
Andreas Zeuch

Kongress: “Perspektive Entscheiden”

Februar 16, 2009 Von: blog-zeuch Kategorie: Intuition Noch keine Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser!

Am letzten Wochenende fand an der Universität Witten-Herdecke der XI. Familienunternehmer-Kongress mit dem Thema “Perspektive Entscheiden” statt.

Es kamen deutlich über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, größtenteils Geschäftsführer, Vorstandsvorsitzende und Vorstände. Denn gerade jetzt, in der augenblicklichen Wirtschaftskrise, wird die Bedeutung einer effektiven Entscheidungskultur deutlich (ohne das dies dort jemand so formuliert hätte…).

Universität Witten-Herdecke

Universität Witten-Herdecke

(weiterlesen …)

Ein Fall von Nichtwissen (2): Die Schaeffler-Pleite

Februar 04, 2009 Von: blog-zeuch Kategorie: Nichtwissen 6 Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser!

Es scheint eine gewisse Ironie darin zu liegen, dass ich den zweiten Teil meiner Blog-internen Artikelreihe über Fälle von Nichtwissen wieder über die unglückliche und bislang ganz und gar nicht erfolgreiche Fusion der Schaeffler KG mit der Continental AG schreiben kann.

Im ersten Beitrag dieser Reihe stand Herr Wennemer, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Continental AG im Fokus. Diesmal lohnt ein Blick auf Frau Schaeffler und deren Vorsitzenden der Geschäftsleitung, Herrn Dr. Geißinger. Beim letzten Mal mutmaßte ich spaßenshalber, ob Frau Schaeffler die Idee mit der Anschleichtaktik intuitiv unter der Dusche oder beim Joggen hatte. Nun, so oder so: Eine besonderes brilliante Idee scheint es jedenfalls nicht gewesen zu sein. Egal ob bewusst kalkulierend oder intuitiv. Denn: Die internen Prognosen und Erwartungen, wie das Spiel laufen wird, sahen wohl Einiges nicht voraus.

Vorsitzender der Geschäftsführung der Schaeffler KG, Dr. Geißinger

(weiterlesen …)