integral.blog

… sinnvoll Wirtschaften ist möglich!
Subscribe

Artikel der Kategorie Juli, 2009

Die Gefahr der Krise: Nichts gelernt!

Juli 16, 2009 Von: blog-zeuch Kategorie: Nichtwissen 5 Kommentare →

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Zwischen diversen Umzugskisten sitzend, mein Schreibtisch und Notebook ist noch nicht eingepackt, möchte ich noch schnell über eine wirklich üble Entwicklung berichten:

An der Wall-Street zeigen sich wieder erste Anzeichen des alten Größenwahns. Der Spiegel schreibt: “Goldman Sachs schreibt Milliardengewinne, die Wall-Street schüttet hohe Boni aus, dubiose Finanszprodukte werden erneut in großem Stil gehandelt. Die Risiko-Banker sind wieder da, als hätte es die Wirtschaftskrise nie gegeben.

Wall-Street: Es lebe die epistemische Arroganz!

Wall-Street: Es lebe die epistemische Arroganz!

(weiterlesen …)

Erklärungsmodelle (5): Somatische Marker

Juli 09, 2009 Von: blog-zeuch Kategorie: Erklärungsmodelle, Nichtwissen 2 Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer sich differenziert mit Erklärungsmodellen der Intuition auseinandersetzt, kommt heute nicht mehr am Konzept der “Somatischen Marker” vorbei. 1997 erschien das Buch “Descartes Irrtum. Fühlen, Denken und das menschliche Gehirn” des amerikanischen Neurologen Antonio Damasio, Leiter des “Brain and Creativity Institute” der University of Southern California. Mittlerweile haben die Somatischen Marker, ähnlich wie die Spiegelneuronen, einen regelrechten Siegeszug angetreten. Sie sind in aktuellen psycholgischen, philosophischen und pädagogischen Diskussionen ebenso zu finden, wie in der Managementforschung und Tagespresse.

Der amerikanische Neurologe Prof. Dr. Antonio Damasio

Der amerikanische Neurologe Prof. Dr. Antonio Damasio

(weiterlesen …)