integral.blog

… sinnvoll Wirtschaften ist möglich!
Subscribe

Artikel der Kategorie August, 2010

Die Zukunft des iPhone

August 30, 2010 Von: blog-zeuch Kategorie: Nichtwissen 4 Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich gehe mal davon aus, dass wir uns in einem Punkt einig sind: Niemand blickt in die Zukunft. Sollte jemand von Euch dazu in der Lage sein, hätte es vermutlich schon gewaltige Änderungen im Raum-Zeit-Kontinuum gegeben. Mir kam zwar zu Ohren, dass einige Intuitionstrainer ihren Trainees beibringen, die lästigen Fesseln unseres Daseins abzulegen und in den Hyperraum zu reisen, wo sämtliche Informationen aus allen Gefilden zu jeden früheren und noch kommenden Zeiten kostenfrei in einer Flatrate abgerufen werden können. Aber es scheint leider nur ein ausgebuffter Vertriebstrick, denn ansonsten hätte doch der eine oder andere der Alumnis bereits ausgeplaudert, welche wirklichen Probleme das gerade noch aktuelle iPhone 4 aus Cupertino aufweist:

(weiterlesen …)

Nichtwissens-Blitzumfrage 2: Unternehmensboykott

August 23, 2010 Von: blog-zeuch Kategorie: Blitzumfrage Nichtwissen, Nichtwissen 11 Kommentare →

Liebe Leserin, Lieber Leser!


Seit Jahren gehen Nachrichten durch die Presse, wie Unternehmen mit Ihren Mitarbeitern und Zulieferern umgehen (→ Stichwort “Fairtrade“). Die Liste der erwähnten Namen ist erschreckend lang. In einigen Bereichen, wie Lebensmitteldiscount, bespitzeln und spionieren fast alle am Markt befindlichen Unternehmen. Anständiges Verhalten wird zur Ausnahme (dazu weiter unten eine erste White-List von mir). Hier meine aktuelle Blacklist (Stand 15.06.2011):

(weiterlesen …)

Misstrauen und Kontrolle pur: Das KiK-System

August 19, 2010 Von: blog-zeuch Kategorie: Die 5 Prinzipien 10 Kommentare →

Liebe Leserin, lieber Leser!

Am 04. August sendete die ARD ihre Sendung “Die Kik-Story: Die miesen Methoden des Textildiscounters”. Einen Tag später publizierte der Fernsehsender diesen aufrüttelnden Bericht in seinem Youtube-Channel. Dort findet sich der folgende Text als Anmerkung zur Sendung:

“Das Versprechen des Textildiscounters KiK klingt verlockend: Komplett Einkleiden für unter 30 Euro, von der Socke bis zur Mütze. Mit dieser aggressiven Preispolitik hat es KiK im Einzelhandel ganz nach oben geschafft. Beinahe täglich eröffnen neue Filialen. … Doch wie kommt der Schleuderpreis zustande — und wer muss dafür bezahlen? Eine Reportage aus der Welt der Dumpinglöhne, Ausbeutung und fragwürdigen Geschäftsmethoden.” Ein Film von Christoph Lütgert:

(weiterlesen …)